adrenerge Rezeptoren

(mpl) Entsprechend der verschiedenen Wirkungen von →Adrenalin, →Noradrenalin und →Isoprenalin an den einzelnen Organen nimmt man die Existenz verschiedener Rezeptoren an: Alpha-1-, Beta1- und Beta-2-Rezeptoren. Die Beta-3-Rezeptoren gehören ebenfalls zu den adrenergen Rezeptoren. Sie sind jedoch nicht am Herzen lokalisiert, so dass sie lediglich zu einer Steigerung des Energieumsatzes, nicht aber zu einer Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems führen.


Tab. 3 Adrenerge Rezeptoren.