Darmfistel

Die Darmfistel ist eine röhrenförmige, aus Bindegewebe bestehende Verbindung zwischen dem Darm, anderen Hohlorganen oder der Körperoberfläche. Die Darmfistel ist selten angeboren. Sie kann durch Entzündung, Verletzung (zum Beispiel durch eine schlecht genähte Naht bei einer Operation) oder tumoröse Entwicklungen entstehen. Manchmal wird sie durch eine Operation künstlich angelegt (zum Beispiel Kunstafter).