vegetatives Ganglion

(n) Ganglien sind von einer Kapsel umgebene Ansammlungen von Nervenzellen und -fasern des peripheren Nervensystems. Das vegetative Nervensystem ist der ursprünglich nach funktionellen Gesichtspunkten vom bewussten Nervensystem getrennte Teil, welcher unbewussten oder vom Willen weitestgehend unabhängigen Lebensvorgängen bzw. Umweltanpassungen und Regulationsvorgängen dient. Man unterscheidet einen sympathischen und einen parasympathischen Anteil.