Lexikon

Respi­ra­ti­ons­trakt

(m) Der Respi­ra­ti­ons­trakt besteht aus dem Tho­rax­ske­lett, der Atem­mus­ku­la­tur, der Lun­ge und den zulei­ten­den Atem­we­gen. Er dient der Atmung, d. h. der Sau­er­stoff­zu­fuhr und dem Abtrans­port der Stoff­wech­sel­me­ta­boli­te.